Grundsätze zur Kursteilnahme

  • Eine gute gesundheitliche Verfassung
  • Teamgeist, dem Kurs entsprechende Fitness und gute Schwimmkenntnisse bzw. die Fähigkeit
    mindestens 25m ohne Pause zu Schwimmen
  • Alkohol oder Drogen sind vor und während dem Kurs nicht erlaubt
  • Die Kursleitung muss rechtzeitig auf körperliche, medizinische oder gesundheitliche Probleme
    aufmerksam gemacht werden.

Madfish bzw. SAS Sommerfeld GmbH behält sich das Recht vor, falls die obenstehenden Voraussetzungen nicht erfüllt sind, einzelne Teilnehmer auszuschliessen oder einen Kurs abzusagen. Sind die Voraussetzungen mutwillig nicht eingehalten worden, besteht kein Recht auf Rückerstattung.

Kurstage

Die Kurse finden zum angegebenen Datum immer statt. Ausnahmen sind nur sicherheitsrelevante Situationen wie zum Beispiel zu hohe Wasserstände, Gewitter und Sturm.

Preise

Alle Preise sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben.

Unterkunft

Für die Unterkunft sind Sie selber verantwortlich. Wir geben Ihnen gerne Auskunft über Zeltplätze und weitere Unterkünfte in der Region. Bei Abendteuer Reisen, übernachten wir meistens gemeinsam in örtlichen Gasthäusern oder auf Zeltplätzen.

Transporte

Die An- und Abreise ist im Kursgeld nicht inbegriffen. In der Regel ist eine An- und Abreise mit dem öffentlichen Verkehr möglich. Die Beförderung im Madfish Kleinbus ist im Kursgeld nicht inbegriffen. Wo es sinnvoll ist, kann sie jedoch gratis in Anspruch genommen
werden.

Haftung / Versicherung

Sie werden von erfahrenen und qualifizierten SUP bzw. Kanulehrern geführt. Sicherheit ist unser höchstes Gebot. Wildwasser SUP bzw. Kanufahren ist eine Outdoor-Sportart und birgt ein gewisses Restrisiko, welches auch mit der besten Aus- und Weiterbildung nicht voll abgedeckt werden kann. Die Kursleitung bestimmt aufgrund der Beurteilung vor Ort über Programmanpassungen. Sie sorgen selber für einen entsprechenden Versicherungsschutz bei Krankheit, Unfall (inkl. Rettung und Rücktransport), Diebstahl und fahrlässige Schäden an Mietmaterial während eines Kurses. Für persönliche Ausrüstung, welche während eines Kurses beschädigt oder verloren geht, übernehmen wir keine Haftung. Wir können keine Garantie für einen subjektiv vorgestellten Kurs- oder Reiseerfolg geben. Wir schliessen ausdrücklich die Haftung für Bedingungen aus, die ausserhalb unseres Einflussbereiches liegen. Es gilt Schweizerisches Recht.

Anmeldung

Anmeldungen müssen Schriftlich erfolgen über unsere Webseite. Man kann bis spätestens fünf Tage vor Kursbeginn eine Anmeldung machen. Die Anmeldung gilt als gegenseitig verpflichtend sobald Sie eine Bestätigungs-Email von uns erhalten haben. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie nach 3 Tage noch keine Meldung von uns erhalten haben. Wird aus Zeitgründen eine mündliche Anmeldung akzeptiert, ist diese verbindlich.

Abmeldung

Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Sie erhalten von uns anschliessend eine Bestätigung. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie nach 3 Tage noch keine Meldung von uns erhalten haben. Als massgebender Zeitpunkt der Abmeldung gilt der Posteingang bei Madfish bzw. SAS Sommerfeld GmbH und nicht das Datum des Poststempels. Bei E-Mail Eingang nach 17.00 Uhr gilt der darauffolgende Werktag als Empfangs-Zeitpunkt. Wird aus
Zeitgründen eine mündliche Abmeldung akzeptiert, ist diese verbindlich.

Kunde Rücktritt & Rückerstattungen

100% Rückerstattung (abzgl. 50.- € Bearbeitungsgebühr) bis 20 Tage vor Kursbeginn. 50 % Rückerstattung zwishen 19 und 10 Tagen vor Kursbeginn. Keine Rückerstattung zwischen 9 und 0 Tagen vor Kurs . Tritt ein Teilnehmer von einem einzelnen Modul bzw. Kursabend oder Kurstag zurück besteht kein Anspruch auf einen anderen Termin oder Rückerstattung. Es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, wenn Sie den Kurs vorzeitig abbrechen.

Rücktritt Madfish bzw. SAS Sommerfeld GmbH

Bei mangelnder Beteiligung (unter 3 Teinehmer oder gem. Detailprogramm) kann ein Kurs trotzdem durchgeführt werden, wenn die Kursteilnehmer eine Kurspreiserhöhung akzeptieren.
Madfish bzw. SAS Sommerfeld GmbH behält sich bei mangelnder Beteiligung eine Absage bis drei Tage vor Kursbeginn vor. Verhindern widrige Bedingungen wie Hoch- oder Niedrigwasser,
Krankheit/Unfall eines Kursleiters, höhere Gewalt, etc. eine sichere Durchführung, kann Madfish bzw. die SAS Sommerfeld GmbH auch kurzfristig absagen. Sie werden dann so früh wie möglich über eine Absage informiert. Geleistete Zahlungen werden abzüglich schon bezogener Leistungen zurückerstattet. Weitere Forderungen sind ausgeschlossen.

Wirksamkeit einzelne Bedingungen bei Nichtigkeit

Sollten sich einzelne Bedingungen oder Teile diese AGBs als nichtig oder unwirksam erweisen, so werden dadurch die Gültigkeit die weiteren Bedingungen dieser AGBs nicht berührt. 

Vertragsparteien & Gerichtsstand

Anmeldungen über unsere Website gelten als Rechtlich bindend, so bald sie von Madfish via Email bestätigt worden ist. Madfish ist eine Marke der Firma SAS Sommerfeld GmbH. Der Vertrag zur Kursteilnahme entsteht zwischen der Firma SAS Sommefeld GmbH, Elsässerstrasse 10, 4056 Basel, UID Nr. CHE-115.855.809 und dem gebuchten Kursteilnehmer. Es gilt Schweizerisches Recht. Als Gerichsstand gilt Baselstadt.